Online Game
Man muss noch Chaos in sich haben , um einen tanzenden Stern erschaffen zu können.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  A oder B?
  Sprche fr den Altag
  Die Letzten Worte
  Mein Hobby das keiner mag
  Gstebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Oli P.
   Frag Mutti
   Philip
   Mario Barth
   Mann am Steuer
   Frau am Steuer
   WG06C
   Mira
   The Greatest!
   Das lange etwas
   BOB
   Das Mathewunderkind
   Lina
   Nessa
   Nadja nicht zu vergessen

Man sieht sich immer zweimal im Leben.

https://myblog.de/beluga

Gratis bloggen bei
myblog.de





In der Schule

Heute war mal wieder ein absulut langweiliger und öder Schultag.

Die erste Stunde mit Mathe bei Hern Preis war noch in Ordnung. Jetzt weiß ich durch ihn endlich wie ich diese blöden Mathe Aufgaben schneller lösen kann, mit unserem tollen Taschenrechner. Jetzt brauch ich auch endlich nicht mehr so viel zu schreiben. Danach in der 3 und 4 Stunden kam der ober Hammer. VWL!!!! Diese beiden Stunden wahren heute noch langweiliger als Politik. ich hab mich mal mit Tolga in der Stunde unterhalten was eine echte ausnahme war denn sonst sagt der nie was. aber ihm war heute auch so langweilig das er sich mit mir mal Unterhalten hat. Nach dieser kleinen Unterhaltung habe ich mich dann auch ans Englisch lernen gemacht. Ich habe in diesen 2 Stunden mich natürlich auch gemeldet denn sonst wär ich wirklich eingeschlaffen. Sie schweift fast genau so aus wie Her Slavitzkie. Aber nach VWL kam dann endlcih BWR. Ich muss sagen wenn mir einer am Anfang des Jahres gesagt hätte BWR wird dein neues Lieblingsfachh hätte ich ihm nie im leben geglaubt. Aber jetzt ist es wirklich anders dieses fach hat es geschafft zu einem meiner Lieblingsfächer aufzusteigen was nicht gerade einfach ist würde ich mal sagen. Es liegt bestimmt auch ein wenig an Hern Fiedler. Nach BWR kam dann Englisch. Wir haben ein tst in 009 geschreiben unserem Arbeitsraum. das ist einfach nicht zu glauben. ich möchte jetzt aber nicht näher auf dieses Fach eingehen. nach dem Schulende sind Björn und ich noch mal kurz zum EDEKA gegangen weil Björn noch etwas besorgen musste. Aber ich ahtte die ganze Zeit so das Gefühl das wir beobachtet werden, was sich später auch als richtig herausstellte. Bina und maren haben uns verfolgt und beobachtet. Anch diesem kleinen Ausflug zum EDEKA sind wir dann alle 6 dan zum Bahnhof gegangen um da auf den Bus zu warten, wie jeden Tag. Als der Bus dann endlich da war und losgefahren ist überkam mich ein richtiges Müdigkeits und hab keine Lust Gefühl. Ich wusste auch nict was los war. Maren und Bina haben es nicht geschafft mich da heraus zu holen.

15.11.06 15:48
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bina (15.11.06 15:57)
Hmhmm du hast eine komische Art und Weise einen EIntrag zu schreiben, das klingt alles ein wenig... lustlos und irgendwie steif *lach*
Aber jedem das seine, du gewhnst dich bestimmt noch ein!
Und zu der Edeka Geschichte, lg doch nicht! du httest bestimmt nicht bemerkt das ihr beobachtet wurdet wenn ich nich so bld gewesen wre! *rolf*
Aber gut das du Bina gechrieben hast und nicht Sabrina!^^


Maren / Website (15.11.06 18:06)
Wir waren nur in DEKA, weil wir auch was BESORGEN mussten...
Du verwendest wirklich einige PARATAXEN, ja ich hab' mir eben Deutsch durch gelesen!

Ich finde BWL nicht besonders spannend, man braucht kaum nach zu denken und man kann sich auch kaum ein Bild ber die sachen da machen, also gedanklich, kapisch?

Auerdem hast du fast gelacht im Bus!
Jaha- hab's genau gesehen!
Oder warst du nur zickig weil du nicht neben Bjrn sitzen durftest!? Weil da Bina hin musste...???
Ha- durchschaut! XD

kompliment fr den neuen Eintrag, so schnell, das htte ich nicht gedacht!


bjrn (16.11.06 08:33)
Bleib locker beim schreiben! Das hier ist kein aufsatz sondern eine art einblick in marios leben seite alsomal nicht so steif.
aber schon nicht schlecht besser als gar nichts

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfgen
s



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung